Verein "Stadelfenster- und Ziegelkultur im Alpen-Adria-Raum"

Die Gründungsmitglieder: Richard Bergmann, Hans Bittner, Reinhold Gasper, Hans Joachim Bödenhöfer, Frank Kattnig, Herwig Kittner, Alexander Kleinszig, Gerfried H. Leute, Dieter Müllner, Ingeborg Müllner, Hans Slamanig

 

Vereinsgründung

Der Verein wurde offiziell bei der Vereinsbehörde angemeldet und genehmigt. Am 13. September 2005 um 19.00 Uhr fand die erste Sitzung im Landhaushof-Stüberl in Klagenfurt statt, womit der Verein seine Arbeit aufnehmen konnte.

 

Ziel des Vereins

  1. Gemeinsam wollen wir um die Förderung und die Erhaltung des wertvollen Kärntner Kulturgutes "Ziegelgitterfenster" kämpfen. Wir möchten an die Öffentlichkeit herantreten, sie informieren und das Bewusstsein schärfen, dass Ziegelgitterfenster es wert sind, mehr beachtet zu werden und vor allem sind wir bemüht, auch späteren Generationen dieses Kulturgut zu erhalten.
  2. Der Verein fördert weiters jegliche Grundlagenforschung zum Kulturgut "Ziegel" und der Ziegeleien in Kärnten, sowie das Sammeln von Ziegeln und deren Archivierung. Es sind bereits mehr als 1000 Ziegel im Landwirtschftsmuseum Ehrenthal gelagert.


Vereinssatzungen

Die Satzungen des Vereins sind in folgenden Sprachen vorhanden:

Deutsch   Friulanisch   Slowenisch

 

Vereinsvorstand

Obmann: Dieter MÜLLNER
Stellvertreter: Reinhold GASPER
Kassier: Ingeborg MÜLLNER
Schriftführer: DI Ekart HARTMANN
Vorstandsmitglied: Mag. Dr. Andreas KLEEWEIN
Vorstandsmitglied: Erich ROBATSCH
Rechnungsprüfer: Ing. Gerold HÖCHTL
Mag. Peter RUTTNIG

 

Was bieten wir?

  • Vorträge:
    Wir bieten Vorträge über die Entstehung, Zweck und Gestaltungsformen der verschiedenen Ziegelgitterfenster in Kärnten mit Powerpoint-Unterstützung an. Hier werden speziell Stadel mit Ziegelgitterfenstern aus der jeweiligen Region Kärntens gezeigt.
     
  • Stadelfahrten:
    Wir veranstalten Exkursionen in verschiedene Regionen Kärntens, die uns zu Stadeln mit besonderen Ziegelgitterfenstern führen, aber auch zu Einrichtungen, die sich mit dem Kärntner Kulturgut befassen.
     
  • Stadelpost:
    Zweimal jährlich erscheint unsere "Stadelpost", in der wir von den Ereignissen und Aktivitäten des Vereins berichten. Der Bezug ist für alle Mitglieder kostenlos. Ergänzt wird die Stadelpost mit den - unregelmäßig erscheinenden - Serien "Wissenswertes" und "Fachausdrücke", in denen Interessierte Erklärungen der verschiedensten Art in Bezug auf Ziegelgitterfenster und den Baustein "Ziegel" erfahren.
     
  • Bücher:
    Es wurde bereits einige Bücher über Ziegelgitterfenser und den Baustein Ziegel veröffentlicht. Eine genauere Aufstellung ist unter "Veröffentlichungen" auf unserer Homepage detailliert angegeben.

 

Wir alle sind ehrenamtlich mit größter Begeisterung dabei.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann möchten wir Sie gerne als Mitglied begrüßen.

 

Beitrittserklärung

Sie wollen dem Verein beitreten?

Beitrittserklärung ansehen (PDF) oder Online beitreten

Mit Ihrer Unterschrift (Absendung) erkennen Sie die für uns verpflichtenden Datenschutzrichtlinien, entsprechend der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) an. Siehe Fußzeile der Homepage.

Bitte füllen Sie dazu das Beitrittsformular aus und senden Sie es an eine der folgende Adressen:

Telefon: +43 (0) 463 220315

Mobil: +43 (0) 664 26 22 079

E-Mail: ingeborg.muellner(at)aon.at


Anschrift:
Tristangasse 36/12/49
9020 Klagenfurt

Mobil: +43 (0) 650 9520643

E-Mail: ekart.hartmann(at)gmx.net


Anschrift:
Kirchweg 2
9520 Sattendort

Jeder, der uns in unserer Arbeit unterstützen möchte, ist herzlichst willkommen!